Headshot-Fotografie – Der neue Trend aus den USA

 

In den USA gang und gäbe, in Deutschland nahezu unbekannt: Headshots gehören zur Porträtfotografie und sind im beruflichen Umfeld ein wichtiger Teil der digitalen Identität.

 

Ursprünglich waren es Schauspieler, die sich mit Headshot-Fotografie von ihrer besten Seite gezeigt haben.

Schauspieler benötigen Headshots in ihrer Sedcards.

 

Top-Unternehmen und Politiker haben die Vorteile der Headshot-Fotos bereits für sich erkannt, und lassen sich von spezialisierten Headshot-Fotografen ablichten.

 

Peter Hurley ist hier der Vorreiter in den USA, der eine neue Nische in der Portrait- und Headshotfotografie entwickelt hat.

Er achtete verstärkt auf den Ausdruck der Personen und entwickelte hier die Liebe zum Detail, auch was Kleidung und Haare anbelangt.

 

Bei einem Headshot wird sehr viel Wert auf Ausdruck gelegt.

Ich nehme mir mit meinen Kunden die Zeit um den besten Ausdruck auf einem Bild festzuhalten.

Seit 1 Jahr arbeite ich mit einem der besten Headshotfotografen der Welt zusammen, Peter Hurley aus New York.

 

Als Mitglied der Headshot Crew werde ich permanent auf den neuesten Stand gebracht.

 

Immer mehr Menschen haben schon erlebt, dass sie von einem perfekten Headshot-Foto profitieren.

 

Dazu gehören:

Freiberufler, selbstständige und Unternehmen

Schauspieler, Künstler, Musiker, Models und Sportler

Berufstätige die ein Profile im sozialen Netzwerk haben

Teilnehmer von Dating-Plattformen

oder Menschen, die nur ein tolles Foto von sich haben wollen

 

Image 1
Image 2
Image 3
Image 4
Image 4
Image 4
Image 4

Martin Wink Photographer - Handy: +49 151 52847902